Pressemitteilungen

Zurück

Lübeck, den

AfA Lübeck mit neuem Vorsitzenden

Friedrich folgt auf Reinhardt

Friedrich folgt auf Reinhardt

Daniel Friedrich ist neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Lübeck. Er wurde auf der Jahreshauptversammlung der Arbeitnehmergruppe für die nächsten zwei Jahre gewählt. Weitere Stellvertreter sind Ralf Sonnenberg, Nils Düster und Peter Reinhardt. „Die SPD muss ihre Glaubwürdigkeit bei den Menschen wieder zurück gewinnen. Dies geht weder mit einem ‚Weiter so“, noch mit eine ‚Zurück in die Vergangenheit‘“, sagte Daniel Friedrich nach der Wahl. „Wir brauchen klare Positionen wie wir wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit verbinden und Personen, die dafür stehen. Ob Rente, Arbeitsmarktreformen oder Mindestlohn – die Menschen wollen, dass die SPD sagt, was sie macht und macht, was sie sagt.“ Friedrich, der hauptberuflich bei der IG Metall arbeitet, ist seit 1996 Mitglied der SPD.

Der 42-jährige Friedrich folgt auf Peter Reinhardt, der er AfA 27 Jahre vorstand. „Die AfA Lübeck hat Peter Reinhardt viel zu verdanken. Er war und ist ein Garant dafür, dass die Arbeitnehmerinteressen in unserer Stadt nicht aus dem Fokus geraten!“ so Friedrich mit Blick auf Peter Reinhardts Verdienst. E wird der AfA weiterhin als Stellvertreter zur Verfügung stehen. „Mehr Reinhardts würde der SPD gut tun!“ Weitere Mitglieder im AfA-Kreisvorstand sind Christin Blankenburg, Iris Schlie, Sonja Lengen, Eckard Scholz, Tim Kremer, Volker Krause, Uwe Witt, Wolfgang Baasch, Bernd Losch und Andre Seidel.

Zurück

Kontaktformular öffnen

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)451 - 70 27 220